Medizinische Ausrüstung

Nach unten

Medizinische Ausrüstung

Beitrag  Louisiana Taylor am Di 14 Jun - 10:43

[wird noch angepasst und bei Gelegenheit ergänzt]
Medizin
Chirurgische Instrumente
  • 50 Klemmen, verschiedene Ausführungen und Größen – dienen zum Beispiel dem Abklemmen von Arterien um größeren Blutverlust zu vermeiden.
  • 100 Tuchklemmen, verschiedene Ausführungen und Größen – dienen dem Befestigen von Operationstüchern
  • 30 Kocher-Klemmen, verschiedene Ausführungen und Größen – dienen dem Greifen und längerfristigen Halten von Strukturen (z.B. Haut) um effizient arbeiten zu können
  • 50 Tupferzangen, verschiedene Ausführungen und Größen – dienen dem Festhalten von Tupfern und um somit Wunden besser abtupfen zu können
  • 2 Nagelausreißzangen, verschiedene Größen – dienen dem Ausreißen von Nägeln, wenn z.B. das Nagelbett verletzt wurde oder der Nagel abgestorben ist
  • 3 Fingerringsägen, verschiedene Größen – dienen zum Entfernen von Ringen am Finger oder Fuß
  • 40 Chirurgische Scheren, verschiedene Größen und Ausführungen – dienen dem Durchtrennen von Gewebeteilen oder Schläuchen. Sie werden bei fast jeder Operation verwendet und auch „Standartschere“ genannt.
  • 30 Präparierscheren, verschiedene Größen – dienen je nach Verwendung zum Präparieren der Operationswunde oder zum Durchtrennen von Geweben und Gefäßen
  • 5 Verbandsscheren, verschiedene Größen – dienen dem zurechtschneiden von Verbänden
  • 5 Kleiderschären, verschiedene Größen – dienen dem zerschneiden von Kleidung um darunter liegende Wunden schmerzfrei frei zu legen
  • 10 Watteträger, verschiedene Größen – werden mit Watte umwickelt und dienen dann zum Abtupfen der Wunde
  • 20 Skalpellhalter, verschiedene Größen – dienen dem Halten eines Skalpellmessers
  • 50 Pinzetten, verschiedene Größen und Ausführungen – dienen zum Entfernen von Splittern o.ä. Aus der Haut
  • 5 Gipsschneidezangen, verschiedene Größen und Ausührungen – Werden zum Zerschneiden des Gipses eingesetzt
  • 5 Gipsspatel, verschiedene Größen und Ausführungen – dienen dem Verteilen der Gipsmasse
  • 10 Kornzangen, verschiedene Größen – dienen zum Entfernen von Verbandsstücken und Fremdkörpern aus Wunden, etc.
  • 100 Skalpellklingen, verschiedene Größen und Ausführungen – dienen zum Öffnen und Zerschneiden von Gewebe um Operativ tätig zu werden.
  • 2 Infusionsflaschen Öffnungszangen – erleichtern das Öffnen von Infusionsflaschen
  • 1 Arthroskop – dient zum Beispiel für Gelenkspiegelungen oder minimal-invasiven Eingriffen in der Chirurgie
  • 300 Wundklammern, abgepackt in 50er Päckchen – dienen zum Verschließen Oberflächlicher Wunden
  • 2 Klammergeräte – dienen zum Anbringen von Wundklammern auf Oberflächlichen Wunden
  • 1 Rippenspreizer – dient zum Aufhalten des Thorax bei Operationen
  • 5 Raspatorium – dienen zum Abschaben der Knochenhaut oder zum Entfernen großer Muskelansätze
  • 2 Oszilierende Sägen – dienen dem Durchtrennen von Knochen während einer Operation
  • 2 Operationstische – dienen zur Lagerung des Patienten während einer OP, sie bestehen aus Metall und sind leicht zu säubern und zu desinfizieren
  • 10 Nadelhalter, verschiedene Größen und Ausführungen – dienen dem Halten von OP-Nadeln um einen Menschen wieder zu schließen
  • 30 Knochennägel – ein Medizinisches Implantat zur Versorgung großer Brüche der Röhrenknochen
  • 1 Kauter – dient zum Blutstillen, z.B. während einer Operation
  • 10 Katheter – dienen zum Ausspülen, Spiegeln, Sondieren oder Füllen von Harnblase, Darm, Magen, Gefäßen oder z.B. auch Ohren
  • 50 Kanülen – diese Hohlnadeln werden in Venen eingeführt um dann über sie z.B. Flüssigkeit und Medikamente in den Körper einfließen zu lassen
  • 1 Amputationssäge, 30 cm – Amputationssägen werden genutzt um Knochen zu durchtrennen
  • 5 Amputationsmesser, verschiedene Größen – Diese Messer werden im Falle einer Amputation zum Durchtrennen des Gewebes genutzt
  • 5 Zangen, verschiedene Größen und Ausführungen – Zangen werden zu unterschiedlichen Zwecken genutzt, wie z.B. zum Zerschneiden von Drähten
  • 10 Scharfe Löffel, verschiedene Größen und Ausführungen – werden zum Abscharben verletzter Hautstellen genutzt, aber auch zum Ausscharben oder zum Entfernen der Tonsillen
  • 2 Laryngoskop Kaltlicht Set´s, verschiedene Größen und Ausführungen – die Inhalte dieses Sets dienen dem Einführen des Intubationsschlauches
  • 2 Fadenentfernungssets – dienen dem Entfernen von Fäden aus genähten Wunden
  • 2 Knochensplitterzangen, verschiedene Größen – dienen zum Zersplittern kleinerer Knochen
  • 3 Knochenhalterzangen, verschiedene Größen – dienen zum halten von Knochen während einer OP
  • 10 Hohlmeißel, verschiedene Größen und Ausführungen – dienen zum Durchstoßen von Hohlknochen



HNO Instrumente
  • 20 Fremdkörper Zangen HNO – dienen der Entfernung von Fremdkörpern aus Bereichen des Halses, der Nase oder der Ohren
  • 10 Ohrenzangen – dienen der Entfernung von Fremdkörpern speziell aus dem Bereich der Ohren
  • 5 Fremdkörper Hebel – dienen dem Entfernen von Fremdkörpern in dem diese aus dem Entsprechenden Körperteil herausgehebelt werden
  • 2 Ohrküretten – dienen der Entnahme von Gewebe um dieses genauer bestimmen zu können
  • 20 Kehlkopfspiegel, verschiedenen Größen – dienen dazu den Kehlkopf in Betracht nehmen zu können, z.B. zu Untersuchungszwecken oder bei Arbeiten am Kehlkopf
  • 10 Kehlkopfspiegelhalter, verschiedene Größen – werden zum Festhalt der Kehlkopfspiegel verwendet
  • 10 Nasenspekulum, verschiedene Ausführungen und Größen – dienen bei der Rhinoskopie der Untersuchung des Naseninneren, in dem der Naseneingang geöffnet wird.
  • 5 Ohrenspritzen, verschiedene Größen – dienen zum Ausspülen des Ohres mit lauwarmen Wasser. Das Ohr sollte danach gut getrocknet werden um Ohrentzündungen vorzubeugen
  • 2 Otoskope, verschiedene Größen – Otoskope sind Lampen mit denen HNO Ärzte Arbeiten um den Hals, die Nase und die Ohren von innen zu erleuchten. Es gibt spezielle Aufsätze für die Ohren.
  • 100 Otoskop Ersatztuben – Aufsätze für ein Otoskop um die Ohren zu beleuchten.
  • 1 Ophtalmoskop – dient zur Untersuchung der Augen und erlaubt es Krankhafte Veränderungen der Einsehbaren Teile des Augen zu identifizieren.
  • 50 Zungenspatel, beleuchtet – beleuchtete Zungenspatel, die es erlauben ohne zusätzliche Taschenlampe den Halsbereich zu untersuchen.
  • 100 Zungenspatel, einfach – mit einer Zusätzlichen Lampe, wie dem Otoskop, erlauben sie die Untersuchung des Halsbereiches.




Augenärztliche Instrumente



Internistische Instrumente
  • 2 Rektalspektrum, verschiedene Größen – dienen zur Öffnung des Afterbereiches um diesen zu Untersuchen
  • 2 Stimmgabeln – dienen der Überprüfung Physischer Wahrnehmung
  • 4 Stethoskope – dienen dem Abhören verschiedener Organe, in dem man den Stethoskokkopf auf den Ober- oder Unterkörper auflegt
  • 3 Reflexhammer, verschiedene Größen und Ausführungen – dienen zum Testen der Reflexe


Gynäkologische Instrumente
  • 1 Amnioskop – dient zur Spiegelung der Fruchtblase bei Schwangerschaften



Notfall Instrumente
  • 4 Augenspülflaschen – dienen zum Spülen der Augen, wenn diese mit schädlichen Flüssigkeiten oder Fremdkörpern in Kontakt gekommen sind.
  • 5 Beatmungsbeutel, verschiedene Größen – dienen zum Anschließen an eine Beatmungsmaske, sie müssen manuell bedient werden und helfen beim Beatmen einer Person
  • 2 Blutzuckermessgeräte – dienen zum Messen des Blutzuckers um im Falle des Falles entsprechend Intervenieren zu können
  • 2 Defibrillatoren – dienen zum Wiederbleben des Patienten bei Kammerflimmern
  • 10 Zahnmedizinische Set´s – in diesen sind alle Instrumente für eine Notfallbedingte Zahnmedizinische Untersuchung enthalten


Sonstige Instrumente
  • 2 Sterilisatoren – dienen zum Desinfizieren der Instrumente und töten daran befindliche Krankheitserreger ab
  • 3 Beatmungsgeräte – dienen zum Beatmen einer Person
  • 2 Blutrdruckmessgeräte – dienen dazu den Blutdruck des Patienten festzustellen und z.B. in langer Sicht eine Hypertonie feststellen zu können.
  • 1 Schlauchpupme – dient zum Waschen des Blutes, z.B. im Falle einer Dyalise
  • 200 Spritzen, verschiedene Größen und Ausführungen – dienen zum Blutabnehmen oder zum Einspritzen von Flüssigkeiten mit einer Nadel in den Organismus
  • 1 Elektrodiagrammgerät – dient zum Erstellen von Elektrodiagrammen, welche die Aktivität der einzelnen Herzfasern darstellt
  • 10 Fieberthermomether – dienen zum Messen der Körpertemperatur eines Menschen um Festzustellen ob er Fieber hat
  • 10 Ernährungssonden, verschiedene Größen – dienen zum Ernähren von z.B. Koma-Patienten
  • 5 Reflexhammer – dienen dem Testen von Reflexen um mögliche Physische oder Neurologische Einschränkungen fest zustelllen.
  • 2 Nagelzangen – dienen zum Kürzen der Fuß- und Fingernägel
  • 10 Krankenhausbetten – auf der Krankenstation befindliche Betten die Patienten eine 24h Kontrolle versichern, da immer ein Pfleger oder ein Arzt in der Nähe ist
  • 30 Guedeltubus – dienen dem Aufrecht erhalten der Atmung, an ihn wird dann ein Beatmungsgerät oder ein Beatmungsbeute angeschlossen
  • 10 Nierenschalen, verschiedene Größen und Ausführungen – Nierenschalen dienen dem Auffangen von Körperflüssigkeiten oder dem Aufbewahren von Tupfern u.ä. Während OP´s.



Medikamente

  • 10 Inhalatoren, verschiedene Größen und Medikamente – dienen dazu ein bestimmtes Medikament in die Lunge oder die Bronchien zu bekommen, so werden z.B. bei einem Asthma-Anfall die verkrampften Bronchen gelöst und erweitert

Arbeitsschutz/Arbeitsmedizin
1.) Medizin

  • 5 asab UV Salbe, 50g Tube – pflegt die Haut und schützt mit einem Lichtschutzfaktor von 22 vor Ultravioletten Strahlen.


Notfall
1.)Transport

  • 1 Krankentrage, einfach – eine aus einem Aluminium Gestell bestehende Trage, welche dem Transport von Patienten dient.

2.)Schienen

  • 5 YPSIMED Universalschiene, 91x11cm, Röntgenstrahlen durchlässig – dienen dem Schienen von Händen, Füßen, Beinen, Armen und Handgelenken.
  • 2 HWS Immobilisationskagen, verschiedene Größen – dienen dem Stabilisieren der Halswirbelsäure um weitere Schädigungen an dieser zu Vermeiden.

3.)Verbände

  • 2 Verbandkästen groß, grün (Maschinenraum und Kantine) – in diesem Verbandkasten befinden sich zwei Scheren, 25 Kompressen, 25 Mullbinden, 10 Dreicktücher.
  • 2 Verbandschränke Rollmed, 48x42x10cm – in ihnen wird Verbandsmaterial aufbewahrt, ebenso auch Pflaster
  • 2 YPSIMED Handgelenkbandage, ohne Schlaufe, elastisch mit Klettverschluss, verschiedene Größen – dienen dem Bandagieren des Handgelenks um eine Unnötige Belastung zu vermeiden
  • 5 YPSIAVE Dreicktücher, Einheitsgröße – dienen zum Beispiel zum Bilden einer Armschlaufe oder zum Abdecken von amputierten Körperstellen.
  • 10 YPSIPAD Augenkompressen, Steril, Einheitsgröße – dient der Versorgung von Augenverletzungen.

4.)Beatmung

  • 1 EuroSafe Notfallkoffer - Notfallkoffer aus Aluminium mit Inhalt: Sauerstoff-Flasche 1 Liter Druckminderer, konstant 5 l/min Beatmungsbeutel, autoklavierbar O2-Anschlussschlauch und O2-Reservoir Verbandmittelsortiment nach DIN 13157 Die Beatmungseinheit ist vormontiert und im Notfall sofort einsatzbereit.

5.)Augen

  • Augenspülflasche, stationär (Maschienenraum, Krankenstation),500ml – Bei Verätzungen durch Laugen, Basen oder Säuren.
    Die physiologisch gepufferte Kochsalzlösung schwemmt die Schadstoffe
    nicht nur aus, sondern neutralisiert sie im Auge.
    Mit integriertem Augennapf und Staubschutzkappe.
    pH-Wert 7,5, steril
  • 1 Augenfremdkörperentferner, Einheitsgröße – dient dem Entfernen von Fremdkörpern aus dem Auge.
  • 2 YPSIMED Augenklappen, Einheitsgröße – dienen dem Schutz des Augenverbandes


Haushaltsapotheke
1.)Wunden

  • 2 YPSITEC Pflastersortimente detectable, 50-teilig – Aus Wasserabweisender und ölbeständiger blauer Folie, dienen dem Abdecken von offenen Wunden und zum stoppen kleinerer Wunden
  • 2 YPSITECT Fingerkuppenverbandset, wasserfest, aus elastischem Gewebe, 25-teilig – dienen dem Verbinden von Fingerkuppen nach Verletzungen an diesen.
  • 1 Pflasterspender SOFT1, Einheitsgröße – in ihm werden auf einer Rolle Pflaster aufbewahrt, sie lassen sich durch ziehen herausnehmen und auf Wunden auftragen.
  • 5 YPSILIN Wundreiningungssets, 10ml – dienen zur Reinigung von kleinflächigen Wunden.


Blutentnahme/Infusionen
1.)Kanülen

  • 50 Sarsdedt S-Monovetten-Kanüle/Safety-Kanüle, verschiedene Größen – Kanüle bildet Einheit mit dem Nadelhalter, so ist kein Verrutschen oder abreißen möglich.
  • 50 Sarstedt Multifly-Kanülen/Safety-Multifly, verschiedene Größen – dienen zum Blutabnehmen in vorhandene Röhrchen.


Diabetes
1.)Blutzuckermessgeräte

  • 2Accu-Check Aviva Nano mg/dl (Eins im Persönlichen Besitz von Abigail Darwin) – dient zum Messen des Blutzuckerspiegeles mittels Teststreifen

2.)Teststreifen

  • 5 Packungen Teststreifen, 50-teilig (Eine im Persönlichen Besitz von Abigail Darwin) – diese Streifen werden mit einem Tropfen Blut der Person beträufelt und dann in ein Blutzuckermessgeräte eingeführt um den Blutzuckerwert zu ermitteln.


Diagnostik, Teste
1.)Urin

  • 1 Packung Urin-Teststreifen, 100-teilig – dienen dem Testen des Urins um z.B. Blasenentzündungen festzustellen.

2.)Schwangerschaft

  • 1 ratiomed Schwangerschaftstest, 25-stück – Teststreifen zum feststellen einer Schwangerschaft.

3.)Streptokokken

  • 1 möLab-StrepA – Schneller immunologischer Test zur qualitativen Ermittlung von Streptokokken A.
  • 1 möLab-StrepB – Schneller immunologischer Test zur qualitativen Ermittlung von Streptokokken B.


Diagnostikgeräte, Zubehör
1.)Blutdruck

  • 2 Prakticus I Blutdruckmessgeräte, verschiedene Größen – dienen zum manuellen Messen des Blutrdruckes
  • 1 Schiller BR-102 Plus Langzeit-Blutdruckmessgerät – 24h Blutdruckmessgerät um den Blutdruck auf lange Zeit zu messen, dadurch können z.B. Hypertonien festgestellt werden.
  • 1 Klettenmasche, 1 Schlauch, Erwachsenen-Standart – dient zum Anschließen an einen 24h Blutdruckmessapperat.

2.)EKG

  • 1 Omron Heart-Scan HCG-801-E, Kabellos, Einkanal-Monitor – Mobil und kompakt Sehr benutzerfreundlich Kabellos (keine umständliche Verkabelung, Elektroden müssen nicht getragen werden) Überwachung und Selbstkontrolle von kardialen Ereignissen Direkte Anzeige der Ableitung und der Auswertung auf gut lesbarem,hochauflösendem Display.
  • 2 Nihdon Koden Life Scope N, Patientenmonitor – dienen dem Überwachen der meisten Vital-Funktionen bei Patienten die z.B. im Koma liegen oder sich im Intensivmedizinischen Bereich befinden.
  • 20 Elektroden – dienen zum Befestigen am Patientenmonitor um die werte in diesen Einzuspeisen

3.)Mikroskope

  • 1 Arztmikroskop Med-Prax – dient zum Mikroskopieren von medizinischen Untersuchungen.

4.)Thermometer

  • 1 Omron Ohrthermometer – dient zum Messen der Körpertemperatur im Ohr.

5.)Leuchten

  • 4 Behandlungsleuchten, zur Deckenmontage – dienen zum Beleuchten der Untersuchungsliegen und der Operationstische


Einrichtung, Organisation
1.)Röntgen

  • 1 Haeberle Euroskop E Röntgenfilmbetrachter – dient zum Beleuchten von Röntgenbildern um diese besser Betrachten zu können.


Geräte
1.)Atmung

  • 1 Inhalator – dient zur Aerosoltherapie bei starken Erkältungen


Handschuhe

  • 5 Packungen Latex, unsteril, Puderfrei, 100-Stück – dienen zum Schutz der Hände und zum Schutz der Wunden des Patienten
  • 2 Packungen OP-Latex, steril, leicht gepudert, 50-Sück – dienen im OP zum Schutz vor Bakterien.

avatar
Louisiana Taylor
Second Lieutenant

Anzahl der Beiträge : 102
Anmeldedatum : 01.05.11
Alter : 27

Charakter der Figur
Alter:
Gesundheit:
100/100  (100/100)

http://ignicos.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten