Psychologische Akte von Alec Desai

Nach unten

Psychologische Akte von Alec Desai

Beitrag  Gast am Fr 20 Mai - 8:45

Name: Alec Desai

Datum: 22. Kylmene 368

Letzte Sitzung: 01. Elpenor 368

Psychologische Erkrankung: Depression

Diagnostiziert von: Learch Raphael Tindal

Medikamente und Dosierung:
  1. 12,5mg Kapseln Limbitrol, 3-mal täglich 2 Kapseln
  2. 5mg Benzodiazepin Kapseln, 1-mal täglich 2 Kapseln
  3. Die oben genannten Medikamente wurden auf Ausdrücklichen Wunsch des Patienten, am 01. Elpenor 368 abgesetzt.


Therapie:
  • Kognitive Therapie


Ergebnis der Ersten Sitzung:
Der Patient hat auf Grund einer Verschlechterung des seelischen Wohlbefindens, ein neues Antidepressivum verschrieben bekommen. Ebenso bekam der Patient einen Tranquilizer, den er vor dem zu Bett gehen nehmen sollte um leichter in den Schlaf zu finden. Im Laufe der Sitzung wurden dem Patienten verschiedene Therapiemöglichkeiten vorgestellt, für eine von ihnen sollte er sich innerhalb der nächsten drei Tage entscheiden.
Um eine Überdosierung der Antidepressiva in den ersten tagen zu vermeiden, wird dem Patienten in den folgenden 28 Tagen, alle 3 Tage Blut abgenommen und ein Blutbild erstellt.

gez.


Zuletzt von Abigail Darwin am Mo 1 Aug - 4:55 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Psychologische Akte von Alec Desai

Beitrag  Gast am Sa 28 Mai - 10:01

Datum: 28. Kylmene 368

Ergebnis der Zweiten Sitzung:
Die Dosis der Beruhigungsmittel wurde für Abends auf zwei Kapseln Probeweise für die nächsten 5 Tage angehoben, also bis zum 03. Galanteia 368.
Des weiteren hat der Patient sich für die Kognitive Therapie entschieden, welche am 01. Galanteia 368, begonnen wird. Des weiteren wurde Mr. Desai empfohlen das Zimmerlicht öfter auf Helle, Fröhliche Farben zu stellen und seine Probleme vor dem Schlafengehen schriftlich zu verfassen.

gez.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Psychologische Akte von Alec Desai

Beitrag  Louisiana Taylor am Di 14 Jun - 11:03

Datum: 05. Galanteia 368

Ergebnis der dritten Sitzung: Während der dritte Sitzung wurde mit der Kognitiven-Therapie begonnen. Mr. Desai verweigerte zu einem großenteil die Mitarbeit.
Er bekam zur nächsten Sitzung die Aufgabe, sich mehrmals am Tag im Spiegel zu sagen was gut an ihm ist und was seinem Leben einen Sinn gibt.

gez.
avatar
Louisiana Taylor
Second Lieutenant

Anzahl der Beiträge : 102
Anmeldedatum : 01.05.11
Alter : 27

Charakter der Figur
Alter:
Gesundheit:
100/100  (100/100)

http://ignicos.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Psychologische Akte von Alec Desai

Beitrag  Gast am Mo 1 Aug - 5:06

Datum: 01. Elpenor 368

Ergebnis der vierten Sitzung:
Der Patient Mr. Alec Desai kam 9 Tage nach seiner Überdosierung der Antidepressiva zu seiner vierten Sitzung. In dieser äußerte der Patient den ausdrücklichen Wunsch, seine Medikamente abzusetzen um eine weitere Überdosierung zu vermeiden. Des weiteren fing der Patient an über seine Vergangenheit zu sprechen, in welcher er Waffen für die Allianz entwickelte und seine Frau verlor, da er die Allianz verriet.
Mr. Desai wird weiter über die Kognitive Therapie behandelt um seinen Verlust zu verarbeiten.

gez.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Psychologische Akte von Alec Desai

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten